Kinderturnen

Das Kinder-/Schüler-Turnen ist für Jungen und Mädchen im Alter von vier bis sieben Jahren.

Die Kinder können durch verschiedene Bewegungsspiele und Geräteparcours unterschiedliche Bewegungsabläufe kennenlernen und festigen.

Stationsaufbau beim Kinderturnen

Stationsaufbau beim Kinderturnen



Zu Beginn und zum Abschluss der Turnstunde treffen sich die Kinder jeweils mit den Übungsleiterinnen zu einem Begrüßungs- und Abschlusskreis.

Sowohl durch das Turnen an verschiedenen Gerätelandschaften, als auch durch Bewegungsspiele und Lieder werden die Bewegungsabläufe wie klettern, rennen oder werfen gefördert und ausgebildet.

Stationsaufbau beim Kinderturnen

Stationsaufbau beim Kinderturnen



Das Kinder- Schülerturnen findet jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Mittelpunktschule Romrod statt.